WM-Finale

Ein Mann sitzt im eigentlich ausverkauften Stadion des WM-Finales und hat neben sich einen leeren Sitz. Irritiert fragt er den Zuschauer auf der
anderen Seite des leeren Platzes, ob der Platz jemanden gehöre.
„Nein“, lautet die Antwort, „Der Sitz ist leer“.
„Aber das ist unmöglich! Wer in aller Welt hat eine Karte für das WM Finale, dem größten sportlichen Ereignis überhaupt und lässt dann den Sitz ungenutzt?“

„Nun. Der Sitz gehört zu mir. Meine Frau wollte mitkommen, aber Sie ist kürzlich verstorben. Es ist das erste WM-Finale, daß wir uns nicht gemeinsam ansehen können, seitdem wir geheiratet haben.“
„Oh, das tut mir leid. Aber wollte niemand Ihrer Verwandten oder Freunde an Ihrer Stelle mitkommen?“
Der Mann schüttelt den Kopf: „Nein. Die sind alle auf der Beerdigung.“