Dienstag, 16. April 2024

Tagebuch eines Berufstrinkers

28.01. Schlafstörungen, Kopfkissen in Wodka getränkt. Lautes nächtliches Pfeifen lässt sich nicht lokalisieren. Gegen Morgen Heizkörper abgeschraubt, keine Änderung. In der Nacht wieder Angst, vor dem Fenster könnten Aboriginies auf Traumtröten blasen. 30.01. Unverändert Schlafstörungen. Gläschen zählen erfolglos. Fläschchen Baldriantinktur (68%) ex. Hätte sicher Schlaf gefunden, wenn sich die Nachbarskatze nicht schreiend auf meinem Gesicht …

10 Tage aus dem Leben eines Trinkers

08. Oktober: Bin heute vollsteif nach Hause gekommen und habe gedacht, das Klo wäre vom Teufel besessen. Hab den Baseballschläger geholt, das Klo zertrümmert und angezündet. 09. Oktober: Morgens von Idioten geweckt worden, die blaue Anzüge trugen, mit nem roten Laster gekommen sind und meine Wohnung unter Wasser gesetzt haben. Hab die Idioten verprügelt und …

Du musst deinen Alkoholkonsum senken…

– wenn du die Raten deines neuen Autos mit Pfandflaschen zahlst! – wenn du als Feuerspucker auftreten kannst, ohne vorher einen Schluck Spiritus zu nehmen! – wenn du auf dem Weg zu deinem Büro von sämtlichen Pennbrüdern der Gegend mit Vornamen begrüßt wirst! – wenn das Winzerfest deiner Heimatstadt nach dir benannt wird! – wenn …