Montag, 15. Juli 2024

Endlich ist es da: Madonnas Remix Album „Finally Enough  Love“

Madonna eine Ikone der Musik. Man kennt sie aus den 80 Jahren ,90 und auch 2022 Jahren, sie trifft einfach immer den Punkt der Zeit. Nicht selten kommt es vor das Mutter und Tochter gemeinsam Madonna horchen. Die große Queen off Pop hat es schon auf Instagram gepostet und hat ihr mit großer Spannung erwartetes Album Finally Enough bekannt gegeben. Und am 19 August ist es erschienen. Dabei handelt es sich um ein Remix Album mit rund 50 Titel. Und das Ganze kommt 35 Jahre nach ihrem ersten Remix Album, das Rekordverdächtige “You Can Dance”. Damit hat Madonna das auch jetzt zweitbeliebteste Remix Album der Welt geschaffen. Ein Album voller Song Charts Hits einer ganzen Ära. Dabei ist dieses Remix Album ist entstanden mit einem neuen Deal mit der Warner Music Group.

Es erscheint in zwei Formaten, darin befindet sich das Format “Finally Enaugh Love-50 Number Ons mit 50 Titel und ein Format mit gekürzten 16 Titel. Das ganze Album ist etwa 220 Minuten lang, und ein Remix Album in dem Nummern wie “Hollyday” oder I dont search I Find enthalten sind. Also sicher ein gutes Geschenk für alle Madonna Fans in allen unterschiedlichen Altersgruppen. Da können Mutter und Tochter zu vielen der großen Hits gemeinsam abtanzen.

Die Songs die im Album zu finden sind.

  1. Everybody (Remix You can Dance)
  2. Into the Groove Remix
  3. Like a Prayer Remix
  4. Express Yourself Remix
  5. Vogue Remix
  6. Deeper and Deeper Remix
  7. Secet Remix
  8. Frozen Remix
  9. Hollywood Remix
  10. Girl Gone Wild Remix

Es handelt sich also um ein richtiges Special in dem wirklich eine ganze Palette der großen Hits als Remix enthalten ist. Und das ist doch auch wieder ganz was Neues.

Son seit Generationen überrascht Madonna immer wieder mit neuen und altbewerten. Und auf jeder Party sind Madonna Hits angesagt. Und trotzdem entdeck man bei Madonna auch immer wieder was ganz Neues. Madonna hat stets Trends geschaffen und doch hatte sie auch immer ihren eigenen Stil. Sie brachte Disko Musik wieder zurück in die Wohnzimmer und experimentiert auch stets in der Musik zusammen mit anderen Künstlern. Es scheint so als würde das über Generationen die gerne Musik horchen zusammenhalten. Und so manche Mutter denkt daran als sie sich ihr erstes Madonna Album gekauft hatte und bei Lik a Virgin dazu tanzte.