Sysop

Was ist ein Sysop?
Ein Sysop ist der, der immer alle Fragen der User beantworten muß. Manchmal hat er auch Ahnung von Software und kann eine Mailbox installieren.

Wie alt sollte ein Sysop sein?
Am besten um die 16 Jahre. Er ist jung, frisch und dynamisch. Hat immer einen coolen Spruch auf den Lippen und kann vom Staatsanwalt kaum verklagt werden.

Wie sieht ein Sysop aus?

Ein richtiger Sysop hat Übergewicht. Er sitzt pausenlos am Rechner, trinkt Bier und raucht Camel. Die Camel nützt ihm aber nichts bei seinem Gewichtsproblem, denn er ißt Schokoriegel gegen seinen Heißhunger. Zum richtigen Essen hat er keine Zeit.

Viele Sysops haben eine Glatze oder graue Haare. Warum?
Weil das Gewichtsproblem den Stoffwechsel stört und die Haare ausfallen läßt. Die grauen Haare kommen vom täglichen Schreck, daß die Box wieder abgeranzt ist.

Sysops sind sportlich, denn sie können die Entfernung zwischen Rechner und Bett, oder Rechner und Kühlschrank zurücklegen ohne außer Atem zu kommen.

Fast alle Sysops tragen eine Brille weil die Netzhaut durch das ewige Monitorgeflimmer schon milchig ist und nur noch Frequenzen über 70 kHz wahrgenommen werden.

Sysops haben einen ausgezeichneten Tastsinn. Sie finden die Zigarettenschachtel und die Bierflasche auch bei Monitorbeleuchtung.

Sysops hören sehr gut. Sie erkenne trotz ausgeschaltetem Modem- lautsprecher ob ein Connect zustande kommt oder nicht.

Sysops sind sehr musikalisch. Sie können eine 2400’er und einen HST-Carrier täuschend nachahmen.

Wo findet man Sysops?
Sysops treten nie in Rudeln auf. Meist haben sie ihre eigene Meute (User genannt). Sysops sind fast nur Männchen und können sich deshalb nur ungeschlechtlich vermehren.

Sysops findet man überall im täglichen Leben. Meistens in Kneipen oder auf Usertreffen (die sie dummerweise wegen der Trägheit ihrer Meute selber organisieren müssen).

Sysops findet man in der Öffentlichkeit immer in der Nähe von Computerläden wo sie ihre Hardware auffrischen. Meist umgeben von dem treuesten Teil ihrer Meute.

Woran erkennt man einen Sysop noch?

Er kann fließend eine Fremdsprache die keiner (außer einem Teil seiner Meute und andere Sysops) versteht.
Beispiel: „Mein letzter Poll beim NC lief wieder mal auf einen V32bis-Connect hinaus, weil sein Trailblazer kein DTR-Low-Signal verstanden hat!“

Sysops können teilweise programmieren. Meist beschränken sich ihre Kenntnisse aber auf den Videorecorder und die Waschmaschine.