Entenjagd

Ein deutscher und ein holländischer Jäger sitzen im Dickicht an der Grenze und warten darauf Enten zu schiessen.Plötzlich schrecken ein paar Enten hoch und beide schiessen zeitgleich. Eine Ente ist getroffen und fällt genau auf den Grenzstein. Beide stehen auf und streiten sich, wem denn wohl die Ente gehöre.
Darauf der Deutsche: „Ich hab ne Idee: Wir treten uns so lange in die Nüsse bis einer von uns aufgibt, der Sieger bekommt dann die Ente.
Der Holländer willigt ein und der Deutsche beginnt. Er holt aus und trifft den Holländer genau in die 12.
Der Holländer windet sich vor Schmerzen und rafft sich nach kurzer Zeit wieder auf. „So„, röchelt er, „jetzt bin ich dran„.
Darauf der Deutsche mit einem breiten Grinsen: „Lass gut sein , kannst die Ente behalten„.