Frauenfeindlich

(Anmerkung des Webmasters: Es tut mir leid! Ich wurde gezwungen die folgenden frauenfeindlichen Bemerkungen online zu stellen )

Was macht eine Frau nach dem Sex? Sie Stört!

Was ist der Unterschied zwischen einer Batterie und einer Frau?
Die Batterie hat auch eine positive Seite.

Warum bekommen Frauen ihre Tage?
Der liebe Gott war sauer auf Eva, weil Sie Adam zum Apfelessen verführt hat.
Gott ( zornig): dafür musst du bluten.
Eva: OK! Kann ich in Raten bezahlen?

Willst Du einen Mann verstehen, musst Du ein Mann sein.
Willst Du eine Frau verstehen, musst Du Gott sein.

Damit das Leben schön ist sollten Frauen sein wie der Mond:
In der Nacht „kommen“ und bei Anbruch des Tages verschwinden!

Eine Frau hat immer das letzte Wort bei einem Streit. Alles was der Mann danach noch sagen könnte, wäre der Beginn einer neuen Debatte.

Frau heiratet Mann in der Erwartung, dass er sich ändert, aber er ändert sich nicht.
Mann heiratet Frau in der Erwartung, dass sie sich nicht ändert – doch sie tut es.

Jeder verheiratete Mann sollte seine Fehler vergessen.
Es brauchen sich ja nicht zwei Personen das gleiche zu merken!

Verheiratete Männer leben länger als unverheiratete, aber sie sind viel eher bereit zu sterben.

Um mit einem Mann glücklich zu werden, muss man ihn sehr gut verstehen und ihn ein bisschen lieben.
Um mit einer Frau glücklich zu werden, muss man sie sehr lieben und darf gar nicht erst versuchen sie zu verstehen.

Eine Frau sorgt sich um die Zukunft, bis sie einen Ehemann findet.
Ein Mann macht sich nie Sorgen um die Zukunft, bis er eine Ehefrau findet.

Woran erkennt man, dass eine Frau im Weltall war?
Der große Wagen ist kaputt.

Warum werden Männer so dick, wenn sie verheiratet sind?
Der Junggeselle kommt abends nach Hause, geht an den Kühlschrank, nichts Anständiges drin, dann geht er ins Bett.
Der Ehemann kommt abends nach Hause, geht ins Bett, nichts Anständiges drin, dann geht er an den Kühlschrank.

Warum täuschen Frauen den Orgasmus vor?
Weil sie denken, dass es uns interessiert…

Jetzt endlich gibt es auch Viagra für Frauen!
Warum? Damit sie in der Küche länger stehen……

Warum können Frauen nicht boxen?
Weil Sie keine Rechte haben

Er: Gnädige Frau, würden Sie für 100.000 Mark mit mir schlafen?
Sie: Nun ja, für 100.000 Euro – das ließe sich machen.
Er: Ginge es auch für 50 Euro?
Sie: Für was halten Sie mich eigentlich?
Er: Das, Süße, haben wir bereits geklärt. Jetzt geht es nur noch um den Preis.

Frauen sind total unbestechlich: Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.

Warum ist es so schwer für Frauen, aus der Küche herauszukommen?
Das liegt an der Herdanziehungskraft.

Warum wurden die Frauen Jahrhunderte unterdrückt?
Weil es sich bewährt hat.

Manche Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die ein Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis käme…

Drei Männer sind auf einer einsamen Insel, Über was reden sie?
Sport, Auto, Frauen
Drei Frauen sind auf einer einsamen Insel, über was reden sie?
Zwei Frauen schließen sich zusammen und quatschen über die Dritte!

Er: „Ich habe gesehen, wie Du heute jemanden geküsst hast. War es der Postbote oder der Milchmann?“
Sie: „War es um sieben oder um neun?“

Es ist nicht nötig, den Frauen zu widersprechen.
Das erledigen sie selbst.

Was haben eine dicke Frau und ein alter Esel gemeinsam?
Es macht Spaß, auf beiden zu reiten, aber es ist peinlich, wenn man dabei beobachtet wird.

Was kommt dabei raus, wenn man eine Krake und eine Frau kreuzt?
Tja, das weis keiner so genau, aber es kann bestimmt gut putzen.

Hätte Gott gewollt, dass Frauen Piloten werden, wäre der Himmel rosa.

Was sind die vier Wunder der Frauen?
1. Sie werden feucht, ohne dass es regnet.
2. Sie bluten, ohne sich verletzt zu haben.
3. Sie geben Milch ohne Gras zu essen.
4. Sie reden ohne gefragt zu werden.

Warum hat Gott von Adam eine Rippe geklaut und daraus eine Frau gemacht?
Er wollte zeigen, dass bei einem Diebstahl nichts Vernünftiges rauskommt!

Die Männer würden den Frauen gern das letzte Wort lassen wenn sie sicher sein könnten, dass es wirklich das letzte ist.

(Zweite Anmerkung des Webmasters: Gerne stelle ich auch männerfeindliche Sachen online. Schickt sie mir! )